Von Müttern und Töchtern und dem Drama drumherum

Liebe Leser,

nun habe ich mich wochenlang mit der klassischen Mutter-Tochter-Beziehung beschäftigt und dabei vor allen Dingen herausgefunden, dass dies noch ein höchst unerforschtes Feld ist. Uff.

Für EDITION F habe ich in einem Artikel meine weiteren Erkenntnisse aufgeschrieben, wer daran interessiert ist, der kann gerne hier mit hinkommen.

Wie immer freue ich mich über Kommentare, Antworten und qualifizierte Kritik.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>