Wenn ich

Wenn ich neben dir liege,
das ist, als würden Bäume sich biegen
die Sonne leuchtet der Nacht,
Gezeiten kommen und geh’n unbedacht.
Und doch, auch wenn ich neben dir liege,
dann will ich zurück in die Kinderwiege,
weil nichts erinnert mich zurück,
an längst vergangenes Jugendglück,
wenn ich neben dir liege;
dann surr’ ich wie eine Fliege,
die einen Tag nur leben darf,
und doch reicht’s für den Mittagsschlaf,
gar Schnarchen wird zur Liebe,
wenn ich einfach nur neben dir liege

3 thoughts on “Wenn ich

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>